Posts by Lifeminecraft

    Hi,
    wie der Name des Titels schon sagt, wird bei diesem Spiel nach dem Namen eines bestimmten LMC-Spielers gesucht.



    Allgemeine Infos zum Spiel:


    • an jedem Tag wird in diesem Thread ein Hinweis veröffentlicht
    • Lösungsvorschläge an @Lifeminecraft schicken, nur 1 Versuch pro Tag (Glückstreffer möglich )
    • es gibt keine Rückmeldungen auf abgegebene Antworten
    • Gewinn: einzigartige Trophäe am Server (nur für den 1.)


    Beste Grüße
    Euer LMC-Team

    Haustiere können im Pet-Shop, der über /menü zu erreicht ist, oder während Events erworben werden.


    Anmerkungen:

    • Die Nutzung der Pets ist in der Hauptwelt und den Farmwelten möglich.
    • Das Rufen oder Wegschicken des Haustiers, Umbenennen oder andere Aktion erfolgen über den Pet-Hub, der ebenfalls über /menü aufgerufen werden kann.
    • Die Haustiere haben folgende Eigenschaften:

      • Eigenes Inventar mit neun Slots (/petinventory)
      • Einsammeln von Gegenständen in einem kleinen Radius (/petpickup)
      • Reitbar (mit einer Leine in der Hand)

    Preise:

    • Baby Haustiere (Wolf, Fuchs, Ocelot, Hase, Katze, Biene, Panda, Eisbär): 15.000$
    • Erwachsene Haustiere (Wolf, Fuchs, Ocelot, Hase, Katze, Papagei, Biene): 10.000$

    Auf der Seite Minecraft-Server.eu kannst du täglich für den Server abstimmen und dafür Belohnungen erhalten. Das Voten für den Server ist für uns von großer Bedeutung, da so neue Spieler den Weg auf unseren Server finden. Deshalb bekommst du im Spiel einen Hinweis, solltest du noch nicht abgestimmt haben. Votebelohnungen:

    • 50$ für dein Spielerkonto
    • Einen Votepunkt für den VoteShop

    Vote-Shop:

    • Auf den Vote-Shop kann über den Befehl "/menü" zugegriffen werden.
    • Hier können verschiedenste einmalige Items gekauft werden.

    Ein Tierchunk ist eine 16x16 große Fläche über die komplette Höhe von 256 Blöcken, auf der maximal 20 Tiere gehalten werden dürfen. Farmwelt:

    • Die Flächen, in denen die Tiere gehalten werden, müssen eingezäunt werden.
    • Hierbei ist die Anzahl der Tierchunks pro Spieler unbegrenzt.
    • Es ist kein Definieren des Tierchunks durch einen Admin notwendig.

    Mega-Grundstück:

    • Hier kommen Kosten von 800$ pro Tierchunk auf.
    • Auf einem Mega-GS können maximal vier Tierchunks gekauft werden.
    • Diese müssen in der Anliegenkiste oder bei einem CoAdmin beantragt werden, dabei sollten der Grundstücksname und die Koordinaten angegeben werden.
    • Vor dem Antrag auf einen Tierchunk muss die Fläche bereits eingezäunt sein.

    Spielerstadt:

    • Ein Tierchunk muss bei dem jeweiligen Stadthalter beantragt werden.
    • Dieser kostet in jeder Spielerstadt 800$.
    • Sollte der Stadthalter noch einen freien Tierchunk haben, muss nun die Fläche auf dem Grundstück eingezäunt werden.
    • Der Stadthalter nimmt dann Kontakt zum Team auf, sodass sich der Spieler um nichts weiter kümmern muss.

    Teamspeak ist eine Kommunikationssoftware über das Internet. Hier auf dem Server kannst du durch den Teamspeak ein intensives Spielerlebnis erfahren und zahlreiche neue Leute kennenlernen, die die selbe Leidenschaft wie du haben. Es steht dir ebenfalls auf unseren Teamspeakserver ein kompetenter Support zur Seite, der sich um deine Anliegen kümmert. Wie komme ich auf den LMC-Teamspeakserver?

    • Lade dir Teamspeak herunter und konfiguriere ihn.
    • Wähle anschließend bei "Verbindungen" -> "Verbinden" aus und gebe die Server-IP "mc.lifeminecraft.de" ein.

    Ein Mega-Grundstück ist eine 300x300 große Fläche zum Bebauen in der Hauptwelt entlang der Autobahnen. Dieses muss in der Anliegenkiste oder bei einem Admin beantragt werden und kostet 35.000$. Alternativ kann ein Mega-GS auch von einem anderen Spieler erworben werden. Regelungen:

    Erreichbarkeit:

    • Jedes Mega-GS ist an die Autobahn angeschlossen.
    • Die schnellste Möglichkeit, dorthin zu gelangen, ist allerdings ein eigener Spielerwarp.
    • Zahlreiche Mega-GS lassen sich zusätzlich durch die U-Bahn erreichen.

    Erweiterungen und Upgrades:

    • Die folgenden Erweiterungen und Upgrades können in der Anliegenkiste oder bei einem CoAdmin beantragt werden.
    • Flächenupgrade von 300x300: 50.000$.
    • Vier Tierchuncks: jeweils 800$.
    • "Beschränkter Zugang"-Upgrade: 7.500$.
    • "Keinen Hunger"-Upgrade: 15.000$.
    • "Keinen Fallschaden"-Upgrade: 15.000$.
    • "Unsterblichkeits"-Upgrade: 30.000$.
    • "Fly"-Upgrade: 60.000$.
    • Interne Warps: 2.000$.

    Die Tauschbörse ist der sicherste Ort zum Handeln mit einem anderem Spieler. Anmerkungen:

    • Jeder in der Tauschbörse besprochene Handel ist verbindlich.
    • Bei Unstimmigkeiten kann jederzeit ein Teammitglied gerufen werden.

    Ablauf:

    • Beide Tauschpartner betreten eine Seite der Kammer.
    • In den Tauschkammern muss ein Hebel umgelegt werden, damit keiner vorzeitig den Raum verlassen kann.
    • Zur Übergabe der Ware wird die Druckplatte betreten.
    • Der Handel wird abgeschlossen und der Hebel kann in beiden Kammern wieder umgelegt werden.

    Wo befindet sich die Tauschbörse? Die Tauschbörse kannst du über das Warpschild Warps vom Spawn aus erreichen.

    Hier kannst du die Regelungen zur Vergabe einer Spielerstadt, sowie allgemeine Informationen zum Thema Spielerstädte nachlesen. Allgemeines zu einer Spielerstadt

    • Eine Spielerstadt bietet die Möglichkeit Grundstücke auszuweisen und selbst verkaufen zu können.
    • Um eine solche Stadt zu gründen ist eine Bewerbung über das Forum per Konversation mit Bedah95 nötig.
    • Der Preis für eine Spielerstadt beträgt 37.000$ und sie hat anfangs eine Fläche von 300x300 .
    • Eine Stadt kann auch neben einem Mega-Grundstück besessen werden und belegt keinen Platz im Grundstücks-Limit des Stadthalters.
    • Jede Stadt hat zehn Tierchunks zur Verfügung, welche vom Stadthalter vergeben werden. Pro Erweiteterung erhält die Stadt fünf weitere Tierchunks.

    Bewerbungsprozess für eine Stadt

    • Grundsätzlich kann sich jederzeit bei Bedah95 per Konversation im Forum um eine Stadt beworben werden.
    • Bei einer Bewerbung ist es wichtig, das Konzept klar strukturiert und verständlich auszuführen. Es ist ebenfalls erwünscht, die Geldquellen (z.B. erfarmt, geliehen oder Ähnliches) anzugeben.
    • Anschließend kommt es zu einer teaminternen Beratung über das Konzept, dessen Ergebnisse zeitnah dem Bewerber vorgestellt werden.

    Enteignungen

    • Bei Inaktivität eines Spielers dürfen Stadthalter sein Grundstück vom Serverteam enteignen lassen. Inaktiv ist ein Spieler bei einer Abwesenheit von mindestens einem Monat oder einer Onlinezeit, die unter zwei Stunden pro Monat liegt.
    • Außerdem dürfen Stadthalter Grundstücke, die nicht nach den Stadtregeln der jeweiligen Spielerstadt bebaut sind, enteignen lassen, sofern der Grundstückseigentümer die Stadtregeln bewusst und trotz Hinweise missachtet.
    • Sollte sich herausstellen, dass die Enteignung nicht im Sinne dieser Regeln war, ist der Stadthalter dazu verpflichtet, den ehemaligen Grundstückseigentümer zu entschädigen. Diese Entschädigung ist in Höhe des bebauten Grundstückswertes zu leisten.

    Erweiterungen für eine Stadt Eine Stadterweiterung erfordert ebenfalls eine Bewerbung. 1. Stadterweiterung Kosten: 25.000$

    • Flächenerweiterung von 100 Blöcken in zwei Richtungen, andere Verteilungen möglich.
    • Erweiterung des Shop-Limit um 5 auf insgesamt 15 Shops.
    • Erweiterung des Tierchunk-Limits um 5 auf insgesamt 15 Tierchunks.

    2. Stadterweiterung Kosten: 50.000$

    • Flächenerweiterung von 100 Blöcken in zwei Richtungen, andere Verteilungen möglich.
    • Erweiterung des Shop-Limit um 5 auf insgesamt 20 Shops.
    • Erweiterung des Tierchunk-Limits um 5 auf insgesamt 20 Tierchunks.

    3. Stadterweiterung Kosten: 150.000$

    • Flächenerweiterung von 100 Blöcken in zwei Richtungen, andere Verteilungen möglich.
    • Erweiterung des Shop-Limit um 5 auf insgesamt 25 Shops.
    • Erweiterung des Tierchunk-Limits um 5 auf insgesamt 25 Tierchunks.

    4. Stadterweiterung Kosten: 150.000$

    • Flächenerweiterung von 100 Blöcken in zwei Richtungen, andere Verteilungen möglich.
    • In der vierten Erweiterung können keine Grundstücke definiert werden. Sie dient lediglich zur Dekoration und Vergrößerung der Stadtfläche.

    Upgrades für eine Stadt Die folgenden Upgrades können in der Anliegenkiste oder bei einem Admin beantragt werden.

    • Fly-Upgrade nur für den Stadthalter: 50.000$
    • Zusätzliches Fly-Upgrade für alle Stadthelfer: 25.000$
    • "Keinen Hunger"-Upgrade: 25.000$.
    • "Keinen Fallschaden"-Upgrade: 25.000$.
    • "Unsterblichkeits"-Upgrade: 50.000$.

    Shopkisten können nur auf den dafür lizensierten Grundstücken aufgestellt werden. Hauptstadt-Mall

    • Jeder Spieler darf nur einen Mallshop besitzen.
    • Diese Shops können in ihrer Grundform nicht verändert werden.
    • Hier findet ihr weitere Informationen.

    Shops auf den eigenen Grundstücken

    • Jeder Spieler kann sich für 600$ im Monat eine Shoplizenz kaufen, sodass innerhalb dieses Monats Shopkisten auf seinem Grundstück aufgestellt werden dürfen. (Aktuell 50$/ Monat)
    • Eine Lizenz kann ebenso für die Zeiträume von zwei(1200$) beziehungsweise sechs(3600$) Monaten erworben werden.
    • Eine Shoplizenz kann in der Anliegenkiste beantragt werden, Grundstücksnamen bitte angeben.
    • Sollte diese Lizenz ablaufen und es sind immer noch Shopkisten auf dem Grundstück, so kann eine Nachzahlung in Höhe von 2000$ pro Monat fällig werden.

    Shops in Städten

    • Jeder Stadthalter hat das Recht in seiner Stadt ein Gewerbegebiet zu eröffnen, in dem er Shops anbieten kann.
    • Maximale zur Verfügung stehende Shopanzahl 10, pro Stadterweiterung fünf weitere Shops.
    • Den Mindestpreis für den Shop, den der Stadthalter hierbei aber erheben muss, liegt bei 300$.
    • Ausnahmen hiervon bilden Marktplätze(höchsten 3 verschieden Shopkisten eines Spielers), hiervon kann allein der Stadthalter den Preis bestimmen.
    • Sehr kleine Gebiete können ebenfalls von dem Mindestpreis nach einer Rücksprache ausgeschlossen werden.
    • Diese Begrenzungen gelten nicht für den Stadthalter selbst.

    Öffentlicher Chat

    • Mit "t" kannst du den allgemeinen Chat öffnen.
    • Er ist für jeden Spieler jederzeit lesbar.

    Privat-Chat

    • Um in diesem Chat zu schreiben, musst du die Message-Befehle nutzen.
    • Hierbei können maximal zwei Personen gleichzeitig an der Konversation teilnehmen.

    Party-Chat

    • Für den Party-Chat musst du die Party-Befehle nutzen.
    • Hier können beliebig viele, ausgewählte Personen miteinander schreiben.
    • Jeder Spieler kann aber nur in einer Chatparty sein.

    Mail-System

    • Du kannst mit dem Mail-Befehl einer Person, die offline ist, eine Nachricht senden.
    • Diese kann beliebige Zeit später und beliebig oft von dieser Person geöffnet werden.

    An dem schwarzen Brett findest du aktuelle Informationen und Werbung von Spielern. Anmerkungen:

    • Bei Interesse an einem Schild am schwarzen Brett kann ein Teammitglied gefragt werden, welches dieses kostenfrei aufhängt.
    • Der Text darf nur ein Schild umfassen.
    • Jedes Schild kann nach einem Monat wieder abgenommen werden.

    Wo ist das schwarze Brett? Das schwarze Brett findest du links vom Spawn in Richtung Adminstatue.