Neue Hauptstadt....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Hauptstadt....

      Liebes LMC-Team,


      Ich habe diesen Beitrag hier verfasst, um einfach mal zum Nachdenken über das Vorgehen bei Neuerungen anzuregen.
      Und zwar habe ich gestern erfahren, dass es ja nun eine komplett neue Hauptstadt gibt. Prinzipiell finde ich es sehr gut, dass der Server ständig aufbereitet und weiterentwickelt wird.
      Ich persönlich hatte dort noch ein Grundstück, was schon seit etwa 3 Jahren mir gehört. Nun bin ich schon knapp 2 Wochen im Urlaub. (Siehe Abmeldungsbeitrag!) Vor meiner Abwesenheit war noch nicht die Rede davon, dass es eine neue Hauptstadt geben wird. Und da ich die erste Woche auf meiner Kursfahrt fast komplett vom Internet "abgeschnitten" war und direkt danach in den Herbsturlaub geflogen bin, hatte ich auch keinerlei Gelegenheit im Forum oder Spiel nach zu schauen.
      Nun habe ich erfahren, dass im Forum eine Frist von einer Woche stand, in der man sich melden konnte. Ich hatte aber keine Gelegenheit dazu (wegen oben genannter Gründe), geschweige denn dass ich Sachen auf LMC hätte umräumen können (war ja nicht zuhause).
      Nun sind meine Sachen dort ja - anscheinend - komplett weg, was ich eine ziemliche Sauerei finde (Falls es die neue Hauptstadt jetzt schon gibt - dass diese neu gemacht wird/wurde ist mir nur durch Freunde bekannt). Mein Haus hatte in den Kisten viele wertvollen Dinge, aber auch zahlreiche Erinnerungen, für welche in nun keine Gelegenheit hatte/habe, diese zu sichern. Es geht mir nun in keinster Weise darum, den Geldwert dieser Gegenstände zu bekommen, es geht mir einzig und allein um das Prinzip, einfach übergangen worden zu sein. Man hätte ja mir zumindest, als ich meinen Abwesenheitsbeitrag verfasst habe, Bescheid sagen können, dass sich vielleicht etwas an der Hauptstadt ändert und ich wichtige Sachen sichern solle. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit "Pech" oder "Hättest ja im Forum schauen können" an, das war unter den genannten Umständen nicht möglich und die Frist von 1 Woche auch somit viel zu kurz.
      Ich stelle nun keinerlei Forderungen Geld oder ähnliches wiederzubekommen (ist wahrscheinlich eh nicht möglich), da dieses für mich nicht im Vordergrund steht. Wichtiger als Geld sind für mich die vielen wertvolle Erinnerungsstücke (Bücher, wenige Trophäen, Gegenstände etc.) die ich nun nicht mehr sichern konnte. Diese hätte ich natürlich gerne wieder, kann mir aber natürlich denken, dass dies zum jetzigen Zeitpunkt wahrscheinlich nicht mehr möglich ist!?
      Ich möchte einfach mal diese Situation schildern, in der ich mich ziemlich übergangen fühle und somit helfen, dass so etwas in Zukunft keinem anderen Spieler mehr passiert.


      Dennoch freue ich mich schon darauf, wenn ich nach dem Urlaub wieder auf LMC spielen kann.


      Vielen Dank für das Lesen dieses Beitrags.
      LG, Simi
    • Bevor gleich das Chaos losbricht, kann ich dich beruhigen, der Beitrag von Bedah hatte nur zum Inhalt, dass man anstelle einer Verschiebung des Grundstückes sich das auszahlen lassen könnte.
      Da du das ja nicht gemacht hast, wird dein Grundstück einfach irgendwo in der neuen Hauptstadt seinen Platz finden.
      So zumindest lese ich seinen Beitrag...

      Zur Hauptstadt selbst:

      Ich finde auch, dass die Ankündigungen dahingehend etwas "nachlässig" waren.
      Die Information über eine neue Hauptstadt ist ja mitlerweile weit verbreitet. Aber sicher gibts noch den ein oder anderen Spieler, der das überhaupt nicht weiß.
      Da taucht plötzlich ein Beitrag im Forum von Bedah auf, man kann sich melden und einige wissen nichtmal, wieso..
      Sofern mir natürlich nicht irgendwo doch eine offizielle Ankündigung entgangen ist, hätte man das doch schon eher public machen können, damit alle bescheid wissen.
      Irgendwie fehlt da ein zusammengeheftetes Thema, wo wirklich alles erklärt wird, was wie gemacht werden soll. Die Informationen jetzt sind ziemlich verstreut..

      Zb.
      Es steht ja noch die Version 1.13.1 aus. Da die Hauptstadt ja bereits mitte September kommen sollte (irgendwo mal wieder gehört), werden die beiden Updates nun zusammengefügt?

      Hat sich wohl erledigt, die Stadt wurde heute Nacht einfach mal eingefügt, ohne legliche Information dazu, einfach vor die Nase gesetzt. :huh:
      Freut mich natürlich trotzdem, dass sie endlich released wurde.



      Oder für Grundstücksbesitzer:
      Man hat ja jetzt schonmal irgendwo gehört, dass es eine neue Hauptstadt gibt. Ist mein Grundstück sicher oder verliere ich das?

      Solche Fragen kommen sicher bei einigen dann auf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabi94x ()

    • Die neue Hauptstadt wurde letzte Nacht eingefügt.
      Die Häuser und Keller aus der alten Stadt wurden in die neue Stadt kopiert und die Inhaber informiert. Mitgeteilt wurde der neue GS Name.
      Bis auf weiteres können Spieler mit /rg tp gsname zu ihren Hauptstadt GS reisen.
      Es gibt nur noch vier Stadtteile, die Autobahnen bilden die Grenzen der Stadtteile.
      Es gibt noch keine neuen GS zu kaufen. Die Immobörse muss erweitert und neue Schilder gesetzt werden.
      Der Adminshop und die Mall sind als Gebäude schon in der neuen Hauptstadt vorhanden, werden aber erst zu einem späteren Zeitpunkt geöffnet. Das neue Hotel kann ebenfalls noch nicht bezogen werden.

      Übrigens haben viele Spieler größere Grundstücke bekommen. Wenn keine passenden GS Größen verfügbar waren wurden die Häuser auf ein nächstgrößeres GS kopiert.
      Praise Lord GabeN
    • Ja, es hätte gestern Nacht noch einen Forumsbeitrag geben sollen, leider bin ich um fünf Uhr morgens leider ins Bett gefallen.

      Ich bitte für dieses Versäuminis und die daraus resultierende Verunsicherung um Entschuldigung.


      PS: Da Mitsu den aktuellen Stand geschildert hat, wird ein detaillierter Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt(abends/morgen) kommen.
    • Die neue Hauptstadt sollte dann natürlich auch ein wenig was überraschendes mit sich bringen, daher wollten wir so wenig Informationen wie möglich im Vorhinein verstreuen.

      Da es bei dem Wechsel zu etwaigen Komplikationen kam, war es leider nicht wie geplant an einem Abend/Nacht möglich das Ganze umzusetzen. Dementsprechend ist die Hauptstadt Bzw. Mal, Adminshop, etc. auch noch nicht 100%tig fertig.

      Wer mit der Platzierung seines Hauses auf dem Grundstück unzufrieden ist, kann sich natürlich jederzeit bei uns melden! Aber das wird sicher Bedah in dem offiziellen Beitrag auch nochmal verdeutlichen.