Daily Quest System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Daily Quest System

      Hallo zusammen,

      für mein Modul "Objektorientierte Programmierung" in der Uni sollen wir nun ein Programm, bzw. ein Modul für ein existierendes Programm mithilfe einer mitgelieferten API erstellen.
      Nachdem ich mit meiner Professorin darüber geredet habe bekam ich nun eine Zusage, dass es in Ordnung ist, wenn ich die Spigot-API verwende.

      Nun war ich ja schon länger am Überlegen mal wieder, wenn die Zeit es zulässt, ein Plugin zu schreiben. Letztendlich wird es ein Daily Quest System, dass jeden Tag zufällig 5 Quests, aus einer selbsterstellbaren Menge an Quests, auswählt,
      wovon 4 erledigt werden können.

      Für jede Quest soll es eine Belohnungskiste geben, die zufällig, aus selbsterstellbaren Loot-Tables, ein Item als Preis beinhalten und mit einer einstellbaren Wahrscheinlichkeit noch einen Schlüssel für eine seltene Kiste.
      Wer 4 von 5 Quests erfüllt bekommt so eine seltene Kiste, die wieder seltene, selbst einstellbare Items, beinhalten kann.

      Das ist also meine Projektidee, die ich sowohl für die Uni, als auch evtl. für den Server programmieren kann, sofern am Ende was Nützliches dabei herauskommt.

      Die schwierigste Frage zu Anfang ist aber Folgende:

      Was für tägliche Aufgaben sollten möglich sein?

      Ideen wären halt standardmäßig sowas wie:

      Töte <Anzahl> <Mob>!
      Baue <Anzahl> <Block> ab!
      Sammle <Anzahl> <Item>!
      Besuche <Ort>!


      Standarddinge halt.

      (Das besuche Ort könnte man für die aktuelle Daily Quest bestimmt auch gut implementieren. Nur aktuell ohne "Erreiche <Anzahl> Sprünge!"... da müsste ich mir was überlegen, aber so kann man evtl. auch J'n'R mit einbauen.)

      Also. Wenn ihr noch kreative Ideen habt, die ich unbedingt mit in meine Liste aufnehmen sollte, dann könnt ihr mir gerne direkt, oder einfach hier im Thread schreiben.
      Ich hoffe ihr habt ein paar schöne Ideen.

      ~ Shazabi
      If you change the way you see the world, you can change the world you see.

      # DankeMitsu
    • Töte <Anzahl> <Mob> <bestimmte Art und Weise (runterschubsen, anzünden, etc.)> <--- schafft evtl. mehr abwechslung?
      Fliege <so und so lange> <-- für die Elytra-fetis unter uns.
      Laufe <so und so viele meter> <--- Eher für nebenbei gedacht und als Belohnung, wer viel auf dem Server aktiv ist. (Aktiv im Sinne von auch am rumrennen und so. Evtl. auch Klettern?)

      Wäre mir jetzt spontan noch so eingefallen.

      Wenn mir noch was einfällt, editiere ich den Beitrag.

      Gruß,

      JoJo
    • Also aus den Beiträgen bis dato habe ich mir mal 'ne kleine Liste zusammen gestellt, die ich für ganz sinnvoll halte:

      Töte <Mob/Spieler> <Anzahl> <Todesart>! (Bei Spieler dann halt nur im Boxring, oder anderen PvP Events)
      Baue <Block> <Anzahl> ab!
      Sammle <Item> <Anzahl>! (Nur aufnehmen vom Boden. Für z.B. Blumen sammeln o.ä.)
      Crafte <Item> <Anzahl>!
      Brenne <Item> <Anzahl>!
      Braue <Trank> <Anzahl>!
      Zähme <Tier> <Anzahl>!
      Fliege <Strecke>!
      Laufe <Strecke>!
      Reite <Strecke>!
      Fahre <Strecke>! (Mit dem Boot. Loren sind mir zu leicht. Da setzt du dich nur irgendwo rein und fertig.)
      Besuche <Ort>! (Zusätzlich nutzbar für JnR und Rätsel, da man eine Region betreten muss.)
      Handle <Anzahl>! (Mit Bauern, evtl auch noch spezifisch, was gehandelt werden soll.)
      Verzaubere <Item> <Stufe> <Anzahl>! (Zaubertisch)
      Verbessere <Item> <Verzauberung> <Anzahl>! (Amboss)
      Angel <Fisch> <Anzahl>!
      Ernte <Item> <Anzahl>!


      Ich hoffe ich habe nichts vergessen.

      Wichtig ist mir hierbei, dass eine Quest so zwischen 15 - 30 Minuten in Anspruch nehmen soll. Also alle vier eigentlich um die 2 Stunden.
      Das hat den Sinn, dass man sich mehr abwechslungsreichen Tätigkeiten widmet.
      Das PvP Gedöns soll eben jene PvP Arenen und Events attraktiver machen, wie z.B. den Boxring.
      Die Sammelquest war so mit die erste Quest, bevor ich die Dinge unterteilt habe in "abbauen", "craften" etc. daher ist diese etwas blöd. Die wird halt getriggert, wenn du etwas vom Boden aufsammelst.
      Ernten und abbauen hingegen nur, wenn du den Block/das zu Erntende wirklich abbaust.
      Der Sinn dahinter liegt darin, dass nicht irgendjemand in Kisten z.B Karotten lagert und die dann einfach auf den Boden wirft und fertig. Und ja. Halbautofarmen werden auch nicht erkannt.
      Genau wie Halbautoöfen beim brennen. Alles per Hand - alles natural.

      So. Weitere Ideen?
      (Ideen, die hier hin geschrieben wurden habe ich zur Kenntnis genommen sehe aber eher wenig Sinn dahinter.
      Bsp:
      Server spenden schön und gut, aber alle Quests sollen irgendwie für alle machbar sein, ohne Mikrotransaktionen.
      Türen öffnen und schließen... naja. Nette Idee, evtl gibts da noch was in die Richtung, aber nur öffnen und schließen ist ein wenig... naja unproduktiv.)
      If you change the way you see the world, you can change the world you see.

      # DankeMitsu
    • Hey @Shazabi, ich finde die Idee des Daily Quest Systems super und freue mich, dass du dich mit der Umsetzung des Systems für den Server engagierst.

      Oben hast du geschrieben, dass du die Quests so gestalten willst, dass es ca. 2 Stunden dauert, um alle vier Quests zu lösen. Ich halte 2 Stunden allerdings für deutlich zu lang, besonders weil es sich ja um Daily Quests handelt.
      Um besonders auch die Member anzusprechen, die neben LMC noch ein normales Leben führen (so mit Freunden, Hobbys, Schule, Arbeit und so), sollte man den zeitlichen Rahmen meiner Meinung nach deutlich einschränken.
      Gerade die Leute, die zum Beispiel nach der Arbeit zur Entspannung mal ein Stündchen Zeit haben, um hier zu zocken, werden das Daily-Quest System sonst nur begrenzt in Anspruch nehmen können.
      Damit wäre dann auch der Anreiz täglich auf LMC vorbeizuschauen, was ja den Witz eines Daily Quests System ausmachen sollte, weg.

      Die Quests, die du bisher hier aufgelistet hast, finde ich gut.
      Man könnte aber darüber nachdenken, die bisherige Daily-Quest und das Vote-System mit dem neuen Daily-Quest-System zu kombinieren. Gerade für einen Anfänger ist es sonst recht unübersichtlich, was man täglich alles machen kann.
      Eventuell könnte man das Daily-Quest Jump and Run und das tägliche Voten auch als Quests mit aufführen, die im Gegensatz zu den anderen Quests allerdings jeden Tag zu erledigen sind?

      Naja das waren so meine Gedanken,
      Vielleicht bringen sie dir ja was oder haben wen anderes noch auf weitere Ideen gebracht.

      MfG Admiral :thumbup:

    • Okay, also 2h sind zu lang.
      Notier ich mir ma so.

      die Idee mit dem Voten und dem Daily Quest JnR:

      Ich würde gerne das Daily Quest JnR so einbinden, dass eine Queste "Erreiche <Level> im Daily JnR!" und eventuell könnte man für das Voten nach sieben Tagen durchgängigen Votens einen Schlüssel aushändigen.
      If you change the way you see the world, you can change the world you see.

      # DankeMitsu
    • Ich möchte anmerken, dass euer Job-Plugin dafür auch eine nette API bereithält. Ich denke, das ließe sich durchaus kombinieren.
      Unter diesem Gesichtspunkt wäre auch eine Gliederung der täglichen Quests möglich in Teilbereiche:
      • Jobs: 1-2 Quests, in denen es darum geht, seinen Beruf auszuführen. Es muss natürlich nicht nur darum gehen, X Blöcke zu farmen, craften, angeln etc. denn dies hätte man auch mit den 'normalen' Quests ja schon. Allerdings könnte man da Aufgaben wie "verdiene X geld durch Jobs, verdiene X Exp etc. verwenden. Auch die Belohnung könnte hier auf die Jobs (zb. durch Exp für den Job) ausgelegt sein.
      • PvP-Quests: Nungut, ich wäre kein sehr großer Fan davon, aber für einige würde dies sicher etwas Spaß mit sich bringen. Die Gefahr des Ausnutzens ist natürlich groß beim PvP, indem sich Freunde gegenseitig töten lassen.
      • 'Normale Quests, die meiner Meinung nach sehr viele Ideen zulassen (Siehe unten)
      • Spezielle Quests: Nun auch hier kommt es sicher auf eure Kreativität an. Sie könnten selten erscheinen, halten aber für den Spieler gute Belohnungen und witzige Aufgaben bereit.
      Außerdem stehen dir ja mehr oder weniger sämtliche Events offen, die durch Spieler ausgeführt werden oder in irgendeiner Weise abgefragt werden können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabi94x ()