Entbannantrag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Account Name: iTzDyzer
    Bangrund: "Xray oda ähnliches [mi]"


    Situationsbeschreibung: Bin mit meinem Kumpel (DoPe_BeasT) am Strip-Minen (waren beide über Skype Bildschirmübertragung, da AnyDesk o. ähnliche Programme bei ihm nicht funktionierten), und sehe dann, dass ich von einem Moderator mit Mi... irgendwas gebannt wurde. Er behauptet, ich hätte "X-Ray" oder andere illegalen Vorteilsprogramme-/modifikationen benutzt. Frage mich ganz ehrlich, wie möchtest du sowas herausfinden? Wenn mal jemand ein paar Diamanten u./o. Eisen findet, ist man also automatisch ein "X-Ray" User? Ich bin und war vermehrt bei anderen Spielen auf anderen Projekten Administrator, wobei alle immer eine Userzahl von über 250 Usern hatten (sehr viel für ein altes Spiel -> GTA:SA/SA:MP). Wurde man dort für illegale Vorteilsprogramme-/modifikationen gebannt, so hat man eine PC-Kontrolle angeordert, bei dem der PC kontrolliert wurde. Selbst das ist viel effizienter, als einfach niveaulos auf "Gut-Glück" Spieler aus eurem Netzwerk zu verbannen, die einfach legit gespielt haben und keinerlei Modifikationen installiert hatten, bis auf Optifine. Wer jetzt hier meint, man kann alles löschen und dies ist bei einer Kontrolle nicht mehr einsehbar, es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies wiedeherzustellen. Eine wäre z.B. die System-Wiederherstellung, andere Optionen wären unter anderem: 1. zuletzt gekoppelte Geräte (USB-Sticks etc.), 2. Datenvorgängerversionen (kann man schwer deaktivieren), 3. zuletzt geändert Datum, 4. zuletzt zugegriffen Datum, 5. zuletzt gedrückte Tastenschläge (SteelSeries o.ä). Habe hier auch wieder viel unnütz erzählt, jedoch ist es einfach nur ein Verbesserungsvorschlag an die Projektleitung. Zudem agiere ich immer noch auf verschiedenen Projekten als "AntiCheat/Cheater Buster" Administrator, egal in welchem Spiel, da ich früher selbst Cheats für diverse Spiele mit C++ gecoded und vertrieben habe. Also nimmt euch bitte die Zeit, liest es euch durch, und entbannt mich einfach. Fragwürdig, warum man wegen XRay gebannt wird, wenn man gerade mal 1 Stack Eisen und ~7 Diamanten hat nach 5 Stunden Spielzeit 8)
    Überlegt doch mal selbst logisch mit, wer macht sich die Mühe als Abiturient, auf einem 30-60 Mann Server zu "hacken", wenn es Server mit 400-500 Usern gibt, in dem es viel mehr Sinn ergeben würde, bessere Items zu haben als hier? Das ist einfach nur dumm & Verschwendung der eigenen Freizeit. Sorry, aber sowas kann ich nur kleinen 13 jährigen Kindern zumuten.



    JoJo1541 schrieb:

    1. Bitte stellt keine sinnlosen Anträge. Wenn ihr wegen X-Ray gebannt seid, hilft kein Antrag mehr.
    Naja, sinnlos ist es nicht. Macht ebenfalls keinen guten Eindruck, wenn man solche Behauptungen aufstellt. Sprich ich bewerbe mich mal kurz um einen Posten im Adminteam,
    sperre jahrelange Stammspieler auf Grund von angeblicher "X-Ray" Nutzung, und zack sind sie für mehrere Jahre aus dem Spiel gezogen. Selbst wenn sie 150.49€ investiert haben,
    die Regeln besagen es ja so.


    Was ich damit meine ist und was ihr auch sicherlich gerade merkt, diese Regelung ist dumm. Wenn man nicht genügend Erfahrung hat, Cheater zu busten, dann sollte man sich Hilfe holen
    oder erstmal Beweismaterialien sammeln, was auch auf jedem Projekt in jedem Spiel so ist, sei es CS:GO/SA:MP/LoL/Rust o.ä.


    // Wer irgendwelche Links von den Projekten haben will, indem ich aktiv als Anticheater Administrator agiere, kann sich bei mir per PN oder unter dem Thread melden
    (keine fremdwerbung, beweismittel only)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dyzer ()

  • Hallo,

    wir haben Plugins gegen Xray.
    Da Maschinen Fehler machen wird jede Meldung von einem Admin oder Mod geprüft.
    In deinem Fall hab ich dich eine Zeit lang beobachtet und anschließend gebannt.
    Das du Xray oder etwas Ähnliches genutzt hast, was dir die Standorte von Erzen und Dias zeigt, war offensichtlich.
    Alles was du abbaust wird mit Logblock dokumentiert. Es waren sehr viel mehr als 1 Stack eisen und ~7 Diamanten.
    Das Ganze kann natürlich von einem anderen Mod oder Admin nochmal nachgeprüft werden, wird aber zum selben Ergebnis führen.
    Es steht dir frei mit einem neuen Account wieder bei uns zu spielen, ohne Xray.

    LG
    mitsu
    meow (,,,)---=^.^=---(,,,)
  • Hättet ihr ein einwandfreies fähiges Plugin gegen X-Ray, so könntet ihr einfach ablesen,
    wie oft die Taste X, oder welche Belegung die auch bei aktuellen Cheats im Jahre 2017 hat, gedrückt wird.
    So bannt ihr diese Spieler einfach, die die Taste "X" bei nicht offenem Chatfenster zu oft gedrückt haben (Bsp: 5x in einer Minute).
    Darf ich dich fragen wie alt du bist, oder in welche Klasse du gehst? Sofern du noch zur Schule gehst?
    Ich hatte kein eigenes Grundstück, daher hatte ich ein Hotelzimmer. Selbst in diesem könnt ihr die Kisten nachgucken und nachzählen (1. OG, linke Seite Zimmer 1).
    Fast nichts drinnen, in meinem Spieler Inventar war vielleicht 1 Stack Eisen wenn überhaupt, und um die ~7 Diamanten. +- ein paar gequetsche, ist aber irrelevant.
    Sicherlich kaufe ich mir nicht für solch ein "Minispiel" für 20 Tacken einen neuen Account, davon gehe ich mir lieber 90% reduzierte Adidas Jacken kaufen.

    Weiß ja nicht was du unter offensichtlich verstehst, aber sicherlich nicht habe ich mich die ganze Zeit im Kreis gedreht und in den Boden/Luft geguckt, um nach angeblichen
    Erzen von meinem "X-Ray" zu suchen. Zudem würde sich niemand mit halbwegs Menschenverstand die Mühe machen, auf diesem Server zu hacken.

    /edit
    Wie oben bereits genannt, hättet ihr fähige Plugins gegen X-Ray, dann würden hier nicht soviele Ban-Appeals enstehen, denn es gibt genügend Plugins,
    die eine "X-Ray"-Modifikation gar nicht zur Gelte scheinen lassen, sprich alle Blöcke werden gleich angezeigt. Davon profittieren auch sehr bekannte Server,
    unter anderem Server mit mehr als 1.000 Usern täglich (nicht unbedingt deutsch-sprachig)

    /edit 2
    Sicherlich macht sich auch eine Person soviel Mühe bei einem Entbannantrag... lasst es euch durch den Kopf gehen lol
    MfG
  • Hallo,

    ich kann deine Aufregung verstehen, das ist aber kein Grund mich hier so anzugehen :(
    Wie genau unser Anticheat arbeitet werde ich hier nicht verraten, nur soviel, dass es sich nicht danach richtet wie oft du X drückst.
    Ich bin übrigens 30, habe eine eigene Wohnung, gehe arbeiten und führe ein geregeltes Leben.

    Du kommst ziemlich arrogant rüber, was dich hier nicht weiter bringt.

    Wenn du darauf bestehst, lasse ich deine Dia Fundorte nachkontrollieren.

    LG
    mitsu
    meow (,,,)---=^.^=---(,,,)
  • Hi,

    deine Argumentation überzeugt mich nicht wirklich.
    Du magst nun also behaupten weil du bei GTA San Andreas "Cheat Buster" bist/ warst zu wissen, wie in Minecraft ein Server läuft (den du anscheinend nicht kennst, ich habe deine Onlinezeit jetzt nicht nach geschaut) und weißt, dass unsere Plugins nicht gut sind?
    Ich denke, ein Serverplugin kann besser mitzählen wie viele Diamanten du in welchem Zeitraum wo abgebaut hast ;)

    "PC-Kontrolle" ? Da wir das ganze hier freiwillig gestalten, wir nicht das Recht dazu haben auf andere Computer zu zugreifen und es total unverhältnismäßig ist, keine ernst zu nehmende Vorgehensweise.

    Auch schön, dass du so viel Text geschrieben hast und mit "Argumenten" um dich schlägst, jedoch hilft nicht immer viel viel ;)

    Da unser Team seine Arbeit sehr gewissenhaft macht und wir absolut keinen Vorteil davon haben, Leute aus Spaß zu bannen weil uns gerade danach ist (weniger User) vertraue ich da schon in Mitsu's Wahrnehmung und du bleibst gebannt.

    Ebenfalls ist es doch bekannt und verständlich, dass ein Täter erstmal versucht sich zu verteidigen und alles abstreitet.


    Edit: Wenn der Server ja sowieso mit schlechten Plugins arbeitet und du damit nicht zufrieden bist, ist es wohl sowieso die bessere Wahl für dich auf einem anderen Server dein Glück zu versuchen ;)
    Intelligenz ist wohl immer noch am gerechtesten verteilt,
    jeder denkt er hätte genug.
  • Pesie schrieb:

    Hi,

    deine Argumentation überzeugt mich nicht wirklich.
    Du magst nun also behaupten weil du bei GTA San Andreas "Cheat Buster" bist/ warst zu wissen, wie in Minecraft ein Server läuft (den du anscheinend nicht kennst, ich habe deine Onlinezeit jetzt nicht nach geschaut) und weißt, dass unsere Plugins nicht gut sind?
    Ich denke, ein Serverplugin kann besser mitzählen wie viele Diamanten du in welchem Zeitraum wo abgebaut hast ;)

    "PC-Kontrolle" ? Da wir das ganze hier freiwillig gestalten, wir nicht das Recht dazu haben auf andere Computer zu zugreifen und es total unverhältnismäßig ist, keine ernst zu nehmende Vorgehensweise.

    Auch schön, dass du so viel Text geschrieben hast und mit "Argumenten" um dich schlägst, jedoch hilft nicht immer viel viel ;)

    Da unser Team seine Arbeit sehr gewissenhaft macht und wir absolut keinen Vorteil davon haben, Leute aus Spaß zu bannen weil uns gerade danach ist (weniger User) vertraue ich da schon in Mitsu's Wahrnehmung und du bleibst gebannt.

    Ebenfalls ist es doch bekannt und verständlich, dass ein Täter erstmal versucht sich zu verteidigen und alles abstreitet.


    Edit: Wenn der Server ja sowieso mit schlechten Plugins arbeitet und du damit nicht zufrieden bist, ist es wohl sowieso die bessere Wahl für dich auf einem anderen Server dein Glück zu versuchen ;)
    Mag sein, dass meine Argumente nicht überzeugend klingen, müssen sie aber auch nicht für jeden.
    Nicht nur in GTA:SA, sondern auch in vielen anderen reichlich etablierten Spielen - man sammelt sich somit Erfahrung an, und da meist jedes Spiel auf der gleichen Engine läuft, trifft sich vieles zusammen.
    Ich war zudem wie oben beschrieben auch in Minecraft Servern als Administrator tätig, abgesehen davon.
    Meine Onlinezeit ist nicht hoch, oben steht sogar drinnen, dass ich erst seit heute hier spiele - aufmerksam lesen!
    PC-Kontrollen werden sehr oft durchgeführt, natürlich greift dies ein Teil in die Privatsphäre hinein, allerdings wird nur der Spielordner und unwichtige Registry-Einträge benutzt,
    also wird man von keinsterweise belauscht. Eventuell ist das ganze in Minecraft noch nicht/kaum/nicht viel verbreitet, daher klingt es zumeist ungewöhnlich.
    Mit dem abstreiten ergibt irgendwie keinen Sinn. Ich habe jeder Zeit die Möglichkeit, woanders zu spielen mit mehr Usern u.ä.
    Ich möchte einfach keinen gebannten Server-Status haben, da ich diesen in keinem Spiel trage.

    Du beziehst wieder mein Argument mit dem schlechten xRay Plugin auf eine Mehrzahl, sprich wohl gemeint alle Plugins die ihr auf dem Server besitzt/am laufen habt.
    Dies ist erneut nicht der Fall. Werden meine geschriebenen Zeilen überhaupt durchgelesen?

    Naja, da ich ja lt. "Admin" nicht entbannt werde - farewell!
  • Nein, ich lese natürlich nicht und nutze nur STRG+V um auf solche Fälle zu antworten X/

    Also nochmal, du bleibst gebannt.
    Als Vertreter des Serverowner's ist es unsere Aufgabe, Spieler von unserem Server aus zu schließen, die unserer Meinung nach nicht fair Spielen oder in irgend einer anderen Weise gegen unsere Regeln verstoßen.

    Ebenso werde ich nun dieses Thema schließen, nicht weil ich einer Diskussion aus dem Weg gehe, sondern weil dir jetzt nun hinlänglich alles erklärt wurde. Es gibt nun mal nicht mehr dazu zu sagen.

    Schönen Abend noch
    Intelligenz ist wohl immer noch am gerechtesten verteilt,
    jeder denkt er hätte genug.