Goldshine - Sommer - Sonne - Urlaub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Goldshine - Sommer - Sonne - Urlaub

      Goldshine: Sommer - Sonne - Urlaub

      Du hast die Arbeit satt, dann Herzlich Willkommen bei uns in der Sonnenstadt.
      Mache Urlaub am Meer und genieße die Sehenswürdigkeiten, die wir dir bieten.



      Wie machst du gerne Urlaub? - Verwirkliche bei uns deine Träume -




      Jede Stadt hat eine Geschichte. Ob klein, ob groß. Lesematerial ist auf jeden Fall vorhanden.

      Stadtgeschichte


      Vor etwa 25 Jahren machten sich die Seemänner Toaster222 und SelbStef auf eine gefährliche Reise.
      Nach Tagen voller wunderschönen Augenblicke auf dem offenen Meer, gerieten die beiden in eine düstere Gegend.
      Es zog Nebel auf, der immer dichter wurde.
      Als sie dachten, es könnte nicht schlimmer kommen, zog zusätzlich noch ein heftiger Sturm auf.
      Der Sturm war so stark, dass dieser das Schiff zum kentern brachte.
      Zu diesem Zeitpunkt, als die Seemänner schon in das Licht laufen wollten, war ihnen noch gar nicht bewusst, was für ein Glück sie erfahren werden.


      Sie strandeten auf einer Insel voll Schönheit und Rohstoffe.
      Da die beiden Gesellschaft gewohnt waren und sich sehr schnell auf der Insel einsam fühlten, ergriffen sie so schnell wie nur möglich die Initiative, ein neues Schiff startklar zu machen.
      Nebenher erkundeten sie die abenteuerliche Insel und sie fanden wahrhaftig den Fund ihres Lebens. Eine Goldader!


      Die Geburt Goldshine!

      Durch den Verkauf, der Erze aus der Goldader, konnten die beiden schnell einen riesen Erfolg und Reichtum feiern.
      Das Problem dass sie hatten: Geld macht NICHT Glücklich !
      So entschieden sie, ihr hab und Gut mit anderen zu teilen.


      Sie gründeten das Fundament für eine Stadt.
      Es war schnell klar, dass durch die Schönheit der Insel, die Stadt ein Paradies für Urlauber werden muss.


      Sie fingen an eine Anlegestelle für ihr Schiff zu bauen. Nach einiger Zeit waren auch die Grundsteine für das Rathaus gesetzt worden und die Stadt fing langsam an zu gedeihen.

      Am Freitag den 04. September 2015 wurden die Tore für schaulustige Urlauber und Abenteurer geöffnet.

      Natürlich wurden alle persönlich mit der stadteigenen Yacht abgeholt.

      In kurzer Zeit schafften sie es eine wunderbare Stadt zu erbauen, die nun ihre Pforten für Jedermann geöffnet hat.
      Es liegt an euch ob ihr die Geschichte Goldshines weiterführen und ein Teil davon werden wollt.




      Ihr wollt in Goldshine auf Entdeckertour gehen? -Kein Problem hier haben wir einen kleinen Reiseführer für euch.
      Sehenswürdigkeiten


      Sei es das Stadteigene Casino oder Idea-Wohnideen des ehemaligen Members Ollysan, bei uns könnt ihr einiges entdecken und bewundern.
      Folgend eine kleine Übersicht über ein paar bekannte Sehenswürdigkeiten von Goldshine. Es wurden absichtlich nicht alle aufgelistet um euch noch den Spaß am selber Entdecken zu erhalten


      Bergwerk
      Das Bergwerk ist der einzige Ort in Goldshine, welcher dem Stadtmotto Sommer, Sonne und Urlaub abweicht. Dort wurde das erste Gold in Goldshine entdeckt, (wie ihr in unserer schönen Stadtgeschichte bestimmt schon gelesen habt). In diesem Bergwerk herrschte ein so hohes Vorkommen an Erzen, sodass wir euch daraus die Stadt aufbauen konnten.


      Casino
      Ihr habt Lust zu Zocken und richtig Asche zu machen? Na dann ab in unser Casino. Angekommen mit Limousinen dürft ihr leider erst mit 21 Jahren das Casino betreten ( ) . Mit etwas Glück ist der Hauptgewinn an den Automaten bald deins. Doch Achtung, wie in jedem Casino herrscht Suchtgefahr, also nehmt euch in Acht.


      Jesus-Statue
      Eine Anlehnung an die wohl bekannteste Stadt Brasiliens, Rio de Janeiro, stellt unser übergroßes Maskottchen dar. Von weitem wirkt die Figur etwas leer, doch solltet ihr davor stehen, werdet ihr sehen, oh die ist ja gar nicht leer. Meistert das Jump 'n' Run und genießt einen perfekten Ausblick über Goldshine.


      Freibad / Erlebnisbad
      Um unseren Gästen und Einheimischen ein attraktives Angebot zu bieten hat sich die Stadt entschlossen ein Erlebnisbad mit Rutschen, Sprungbretter und Rundumversorgung zu bauen. Es befindet sich im Süd-Östlichen Teil der Stadt.


      +++ weitere werden bald folgen +++




      Trotz Urlaub, Party und Erholung, gibt es Regeln an die man sich halten muss.

      Stadtregeln

      Stadtregeln

      1. Auch in Goldshine gelten die allgemeinen Serverregeln
      2. ++Neu++ -> Grundstücke werden ab jetzt von einer nicht abgemeldeten Abwesenheit von mehr als 30Tagen enteignet.
      3. ++Neu++ -> Warnschilder sind zu beachten. Diese werden nun nur noch bei Regelverstoß des Servers oder der Stadt aufgestellt.
      4. Brücken/Tunnel welche zwei Grundstücke miteinander verbinden werden nur gegen eine Gebühr von 80$ errichtet.
        Bedingung hierfür: Die zu verbindenden Grundstücke befinden sich nebeneinander. Das Abreißen von Übergängen ist kostenfrei.
      5. Tierchunks können über das Stadthalter-Team erworben werden. (Hierfür bitte dem Stadthalter eine Mail schreiben und den Chunk schon vorbereiten) Die Grundgebühr fällt auf 800$ pro Tierchunk
      6. Oberirdische Farmen sind verboten!
      7. Redstone soll im Maßen angewendet werden.
      8. Unbebaute Grundstücke, Unfertige Bauwerke oder Grundstücke welche nach einer Frist von 14 Tagen nicht äußerlich fertiggestellt sind, bekommen von der Stadt eine Abmahnung. Bei der zweiten Abmahnung aus dem selben Grund, wird enteignet.
      9. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!
      10. ALLE hier aufgeführten Regeln können jederzeit und auf jede erdenkliche Art vom Stadthalter-Team verändert werden!




      Bauregeln

      Baustil: Modern - Mediterran

      Allgemeine Bauregeln:

      1. Bunker aus jeglichem Material sind verboten und werden auf Verwahrung hin abgerissen, bzw. enteignet
      2. Maximale Bauhöhe beträgt in den Hauptbereichen der Stadt beträgt 20 Blöcke
      3. Ein Baufortschritt sollte nach 7 Tagen sichtbar sein
      4. Tierchunks können über den Stadthalter erworben werden. Kosten betragen 800$
      5. Grundstücke sollten naturbelassen sein (Das Haus dem Untergrund anpassen und nicht anders herum )
      6. Das Stadthalter-Team kann über Schön- und Hässlichkeit des Grundstückes bestimmen und daraufhin handeln
      7. Häuser aus Cobblestone, Erde, Netherstein, etc. sind verboten!



      Bauregeln Playa:

      1. Es gelten die allgemeinen Bauregeln der Stadt mit Einschränkungen
      1.1 Maximale Bauhöhe 15 Blöcke
      1.2 Wasserfläche muss erhalten werden (Ausnahme mit Absprache des SH-Team)
      Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von Toaster222 ()